Die Firmengeschichte

Die dyck Dental-Technik ist ein Familienbetrieb. Und das nunmehr seit 34 Jahren.

Jürgen-B. Dyck begann seine Lehre 1966 in Salzgitter. In den darauf folgenden Gesellenjahren entwickelte er sich zum Betriebsleiter. 1982 folgte der Besuch der Meisterschule in Köln und anschließend der Start in die Selbstständigkeit.

Den Grundstein dafür legte Zahntechnikermeister Jürgen-B. Dyck gemeinsam mit Frau Ursula Dyck 1983 in Vechelde auf der Hildesheimer Straße. Die ersten Räumlichkeiten wurden schnell zu klein und bereits 1988 zog das Labor innerhalb von Vechelde um.

Ständige Fort- und Weiterbildung, die Etablierung eines umfangreichen Service- und Dienstleistungskonzepts sowie ein kontinuierlich wachsender Kundenstamm führten schließlich dazu, dass 1996 in Lengede-Broistedt der Neubau der dyck Dental-Technik GmbH entstand.

Hier wurde ab 2003 Christoph Dyck zum Gesellen ausgebildet. Nach nur 2 ½ Jahren verkürzter Ausbildung wurde er mit der besten praktischen und theoretischen Gesellenprüfung Landessieger in Niedersachsen 2006.

Nach 3 fortbildungsreichen Gesellenjahren besuchte Christoph Dyck die einjährige Meisterschule in Hamburg und legte dort die beste Meisterprüfung des Jahres 2009 mit der Gesamtnote „1 - sehr gut“ ab.

Die beiden Zahntechnikermeister Dyck bauten im Anschluss den Betrieb zum „Volldigitalen Servicelabor“ aus, das sämtliche Bereiche der klassischen Zahntechnik mit den neuesten digitalen Technologien und Werkstoffen verknüpft.

Seit 2015 übernimmt Anja Dyck die betriebliche Organisation und Buchführung, so dass die Struktur des reinen Familienunternehmens auch in der 2. Generation erhalten bleibt.

Im April 2017 wurde mit dem Bau eines neuen digitalen Kompetenz-Zentrums begonnen. In dem Anbau an das bestehende Gebäude in Broistedt sammeln sich alle modernen Technologien in einem hochvernetzten Umfeld. Gleichzeitig können die Räumlichkeiten für professionelle Fortbildungen aller Art genutzt werden.

Die dyck Dental-Technik beschäftigt heute auf rund 750 Quadratmetern 38 hochmotivierte und qualifizierte Mitarbeiter. Stetige Fortbildungen bei namhaften internationalen Referenten und Ausbildung auf höchstem Niveau garantieren Ihnen erstklassige Produkte und umfassenden Service.

QS-Siegel

+ 2 Generationen

+ 3 Zahntechnikermeister

+ 51 Jahre Know-how

+ 34 Jahre Familienunternehmen

+ 21 Jahre Laserschweißtechnik

+ 14 Jahre CAD/CAM

+ 8 Jahre zertifizierte Qualität

+ Digitales Kompetenz-Zentrum